5. Februar - 1. März 2015

9. April - 3. Mai 2015

13. Mai - 14. Juni 2015

25. Juni - 26. Juli 2015

27. August - 20. September 2015

5. - 29. November 2015

7. - 31. Januar 2016

18. - 25. Februar 2016
www.hyperlab.de *2015 by
ArtCommunicationProjects

Reprise [avant la lettre]

Ein interaktives Kunstexperiment zum Erspielen von Metatexten
in der Produzentengalerie xpon-art, Hamburg ...

 
Wir sind umstellt von Programmen. Auch Spezialist*innen haben nur bedingt Einblick in das, was uns im Einzelnen − eine neue Qualität des Vorurteilens − vorkodiert wird. In regelmäßigen Abständen taucht der Begriff homo ludens auf und die Hochkonjunktur des Kreativen macht uns glauben, alle Zukunft liege im Spielen. So stürzen wir uns auf die Oberflächen der Programme, die unseren Spieltrieb bedienen. Wir applizieren unseren Tagesablauf mit Anwendungen [Apps] und ergeben uns Kurgästen gleich in die strukturellen Vorgaben und Ausführungen, die wir uns mit dem Ergreifen von Gelegenheiten gegenseitig nahelegen.

Reprise stellt Hard- und Softwareelemente zur Verfügung, die zwar Verknüpfungen nahelegen, jedoch nicht ausführen. Hier werden Sie nicht einfach informiert. Nichts geschieht hier, solange Sie sich nicht selbst in-formieren! Regulieren Sie nicht einfach nur ihren Konsum, diskutieren Sie die Regeln!

Die Applikationen

Das Spiel startet in der Galerie xpon-art, Repsoldstrasse 45 in 20097 Hamburg mit der Ausstellung an...setzen am 5. Februar 2015 und dient der Unterstützung der Gespräche, die über das jeweilige Thema und Ereignis geführt werden.

Die in der Galerie ausgestellten Werke stehen als Verknüpfungen via Titel- und Künstler*innen-Verzeichnis auch im Spielraum zur Verfügung. Neue Ausstellung, neue Elemente.

Der Essay kann als ergebnisoffene literarische Form begriffen werden. So auch dieses Angebot. Ein konkretes Regelwerk ist anhand der bereitgestellten Elemente unter den Spieler*innen zu verhandeln. Wer der Vermutung eines versteckten Regelwerks nachgibt, ist bereits im Spiel.

Ob sich die Spielführung anhand der bereitgestellten Elemente an Sieg und Niederlage orientiert, oder an der Qualität der Gespräche, die auf Basis eines auszuhandelnden Regelwerks entstehen, liegt in der Verantwortung der Spielgemeinschaft.

***

Selbstredend bleiben auch diese Internetseiten dynamisch und werden − auf Basis des Entwurfs zum Zeitpunkt der ersten Aufstellung der jeweiligen Objekte − regelmäßig von Ungereimtheiten befreit, ergänzt oder komplett umgeschrieben ...

***

Alle Spiele des Projekts standen während des Projekts jederzeit zugänglich in der Galerie bereit, um Vergangenes aus dem Galerieprogramm spielend zu vergegenwärtigen. Die Präsentationsformen vergangener Spieleinheiten im Stile eines "Handtaschenfachgeschäfts" oder als Garderobe abgelegter Erfahrungsschätze erfreut womöglich den Touristen oder diejenigen, die selbst sich Zeit nehmen "abzulegen" und etwas Zeit dort zu verbringen ...

    

... und: googeln Sie doch mal Die App-Schalter [ sind Trendsetter ] ...